Außergewöhnliche Seewelten

Außergewöhnliche Seewelten

Ein aufregender Tag, an dem sie die volle Pracht der  Seefahrerrepublik Genua entdecken werden. Außderdem haben Tierliebhabder die Chance das Aquarium von Genua, eines der größten in Europa, zu entdecken.

Vormittags Fahrt nach Genua um das mittlerweile hochgefeierte Aquarium zu besuchen. Hier stehen 59 Becken mit insgesamt vier Millionen Liter Wasser, in denen auf spektakuläre Weise der Lebensraum des Mittelmeers und der Ozeane, der Pole und der Tropen reproduziert wird, um das Leben und die Vermehrung von mehr als 500 Fischarten, Meeressäugern und Amphibien zu ermöglichen. Auf Stegen, die über der beeindruckenden Wasserwelt angebracht sind, erreichen Sie die Seehunde, während es in einem anderen Szenario möglich sein wird, sich den eleganten Seetieren zu nähern und sie sogar zu streicheln.

Am Nachmittag Besuch des Pavillons des Meeres und der Schifffahrt, der seinen Besuchern die Möglichkeit bietet, auf eine neue Art und Weise die Welt der historischen Schifffahrt zu entdecken. Eine zweifelsohne beeindruckende Ausstattung: es wird die antike Atmosphäre Genuas rekonstruiert, mit alten Molen, antiken Handwerkstätten und der realistischen Nachbildung des Ambiente der verschiedenen Boote, von Brigantinen zu Ozeankreuzern.