Die Gärten der Riviera

Die Gärten der Riviera

Lassen Sie sich auf einer außergewöhnlichen Reise zu den duftendsten Blumen und den seltensten Pflanzen der Riviera begleiten – Inspirationsquelle der größten Künstler aller Zeiten.

bordighera villa pompeo mariani 300

PAUSCHALANGEBOT 4 TAGE – 3 NÄCHTE

1. Tag

Nachmittags Ankunft und Unterbringung im gebuchten Hotel. Abendessen im Restaurant des Hotels; Abend zur freien Verfügung. Fordern Sie doch einfach mal Ihr Glück in den Sälen des Spielkasinos von San Remo heraus! Rückkehr ins Hotel und Übernachtung.

2. Tag: Sanremo und Bordighera

Im Laufe des Vormittags Transfer nach Sanremo und Besichtigung des Parks der Villa Ormond, eines herrlichen botanischen Gartens im französischen Stil des späten neunzehnten Jahrhunderts. Die Zierpflanzen dieses Gartens kommen aus aller Welt, von den Kanaren, aus Japan, Tasmanien, China, Kalifornien und Brasilien.

Mittagspause zur freien Verfügung. Im Laufe des Nachmittags Transfer nach Bordighera: Unmittelbar vor dem Tunnel durch die Punta Migliarese befindet sich unmittelbar am Meer ein felsiger Steilhang mit terrassenförmig angelegten Beeten, in denen herrliche Pflanzen gedeihen.

Es handelt sich um den Exotengarten Pallanca, ein eindrucksvolles Naturdenkmal, das von den Nachkommen Bartolomeo Pallancas angelegt wurde. Es gibt dort 3200 Pflanzenarten, darunter eine wertvolle Kakteensammlung (die bedeutendste Italiens). Rückkehr ins Hotel, Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Menton

Im Laufe des Vormittags Transfer nach Menton und Besuch des Gartens Val Rahmeh: Er wurde 1905 von Lord Radcliffe angelegt, ist heute Mittelmeer-Observatorium des staatlichen französischen Naturkundemuseums und beherbergt eine fantastische Sammlung exotischer Pflanzen.

Im Anschluss können Sie den zauberhaften Garten Serre de la Madone besuchen. Er wurde zwischen 1919 und 1939 von Major Lawrence Johnston angelegt. Der Park beherbergt eine außerordentlich vielfältige Pflanzensammlung und stellt mit seinen Ruhe ausstrahlenden Seen und Brunnen ein bemerkenswertes Beispiel gelungener Landschaftsarchitektur dar. Rückkehr ins Hotel, Abendessen und Übernachtung.

4. Tag

Vor der Abreise können Sie am Vormittag in einem der vielen Garten-Center der Riviera shoppen gehen.

 

Unser Angebot umfasst:

  • Unterbringung im Doppelzimmer in einem unserer Hotels sowie Halbpension.
  • Eintritt in die im Programm aufgeführten Parks und botanischen Gärten.
  • Die Sanremo Card mit freiem Eintritt ins Spielkasino Sanremo.

Unser Angebot umfasst nicht:

  • An- und Abreise sowie alle nicht ausdrücklich unter “Unser Angebot umfasst“ aufgeführten Leistungen.
  • Bei Mittag- und Abendessen handelt es sich jeweils um das Tagesmenu oder ein vom Küchenchef vorgeschlagenes Menu. Getränke und Bestellungen à la carte müssen vor Ort beglichen werden.
  • Die im Programm vorgeschlagenen Besichtigungen umfassen keine Führung.